Inulin ist ein Präbiotikum, das beim Aufbau einer gesunden Darmflora hilft. Ferner wirkt es Darmkrebs entgegen, fördert eine gesunde Verdauung, reguliert den Lipidstoffwechsel und unterstützt durch seine Wirkstoffe wichtige Aufgaben bei der Gewichtsabnahme. Da auch in unserem WSK 16S-Kaffee das Inulin enthalten ist, sollen nachfolgend, basierend auf einem Beitrag des Zentrums für Gesundheit die Vorteile und Eigenschaften des Wirkstoffs aufgezeigt werden:

Kurz zusammengefasst – dafür sorgt Inulin…

  • für weniger Hungergefühle und gegen Übergewicht
  • für eine gesunde Darmflora und verbesserte Darmgesundheit
  • für eine Reduzierung des Darmkrebsrisiko
  • für eine Stärkung des Immunsystems
  • für eine Regulation des Lipidstoffwechsel und Blutzuckerspiegel
  • für eine Vorbeugung oder Besserung bei Diabetes

 

Weniger Hungergefühle und Übergewicht loswerden

Inulin gehört zu den fermentierbaren Kohlenhydrate und gilt als natürlicher Appetitzügler. Es sorgt dabei für eine reduzierte Nahrungsaufnahme und unterstützt infolgedessen die Gewichtsabnahme bei Übergewicht. Inulin dehnt sich dabei bei Einnahme im Magen-Darm-Trakt aus und verlangsamt zudem die Magenentleerung, was den Spiegel der appetitfördernden Hormone senkt. Gemeinsam mit Proteinen, Probiotika und Vitalstoffen ist es deshalb auch ein wichtiger Bestandteil hochwertiger Abnehmshakes.

 

Für eine gesunde Darmflora

Goji Beeren im Kornnikar Kaffee verhelfen zu einer guten Darmflora

Inulin ist ein Präbiotikum, sprich ein Stoff, der die nützlichen Darmbakterien füttert und zu einer gesunden und ausgewogenen Darmflora mithilft. Aus diesem Grund ist Inulin ein häufiger Bestandteil von Darmreinigungen oder Kuren zum Aufbau der Darmflora.

 

Reduzierung des Darmkrebsrisiko

Studien belegen, dass Inulin dass Dickdarmkrebsrisiko minimieren kann. Die Wissenschaftler erklärten, dass bei der Umwandlung von Inulin Stoffe gebildet werden, welche eine darmschädliche Wirkung von Schadstoffen verhindern, das bösartige Zellwachstum blockieren und die Metastasierung hemmen.

 

Für ein stärkeres Immunsystem

Durch den Verzehr von Inulin werden verstärkt immunsystemeigene Botenstoffe ausgeschüttet, die z.B. übermäßige Entzündungsreaktionen minimieren. Darüber hinaus sind Botenstoffe enthalten, welche das Immunsystem stimulieren und es den Schutz gegen Viren und Krebszellen unterstützt.

 

Regulation des Lipidstoffwechsels und des Blutzuckerspiegels

Inulin gilt als eine passende Begleitkomponente für Therapien, welche den Cholesterin- und Triglyceridspiegel behandeln wollen. Es sorgt dabei den LDL-Cholesterinspiegel, das Gesamtcholesterin als auch die Triglyceride bei Menschen mit entsprechend erhöhten Spiegeln zu senken. Bei Menschen mit normalen Cholesterin- und Blutfettwerten kam es dabei zu keiner Reduzierung. Inulin wirke somit nur dort, wo es einer Wirkung erfordert.

 

Diabetes vorbeugen oder bessern

Diabetiker leiden sehr häufig unter Fettstoffwechselstörungen. Inulin kann dabei helfen, die Regulierung des Fettstoffwechsels zu unterstützen und wirkt sich darüber hinaus auch günstig auf den Blutzuckerspiegel aus. Da Diabetiker häufig auch mit Übergewicht zu kämpfen haben, kann Inulin auch diesbezüglich nützlich sein wie wir bereits zu Beginn des Blogeintrages beschrieben haben.

 

 


 

Uns ist wichtig zu sagen, dass unser WSK-Kaffee kein Medizinprodukt sondern in erster Linie ein Genussmittel ist, welches sich jedoch sehr gut als Ersatz oder Ergänzung zum herkömmlichen Kaffee macht. Aufgrund der Zusammensetzung und des eben beschriebenen Wirkstoffs Inulin können Sie dadurch Ihre Darmgesundheit unterstützen oder den Kaffee zur Gewichtsabnahme verwenden.

 

Ja, ich will den Kornnikar Kaffee probieren. Hier gehts zum Online-Shop vom Kaffeehandel WSK Blum.